Der gutbeleibte Schmarotzer Holger Michael Fritz  

“- gibt sich die Ehre.“

Das Gutachten: Erkennen Sie hier einen parasitären hochkriminellen Psychopathen

 

Zitat:

Die Betrügereien & Aufschneidereien des Holger Michael Fritz sind unterdessen vielen Geschädigten bekannt. Sie haben es am eigenen Leib erlebt. Teils mit gravierenden Folgen(!)

Freunde hat er keine – die man befragen könnte. Was in Fritzchens-Köpfchen so vorgeht – weiß nur sein –  “Zweites Gesicht”.

Nichts dringt nach Außen – Ist es die Angst – Er –  der Hochstapler könnte sich inquisitorisch bei Jedem, der sich ihm in den Weg stellt, mit Rache begegnen? Rufmord ist im Zeitalter des Internets für ihn und seine Tochter Celine Fritz – kein Problem.

Inquisitorisch heißt: – Gewalttätig, – Gnadenlos, – Barbarisch, – Bedenkenlos, – Unerbittlich, – Kaltblütig, – Unmenschlich, – Eisig, – Entsetzlich und – Menschenverachtend.

Diese vernichtenden Eigenschaften sind Holger Michael Fritz!

holger-fritz neu- GutachtenHolger Michael Fritz hackt  eine Website, um über die Identität eines “Anderen” – Hass- & kriminelle Verleumdungen zu säen, bis hin zu Unterstellungen schwerster Straftaten unter Missachtung der Persönlichkeitsrechte und besonderer Schutzrechte  seiner Inquisitionsopfer:  – Streng, – Hart, – Böse, – Kalt, – Roh,-  Brutal, – Grausam, – Rücksichtslos, – Destruktiv, und – „Ich“-bezogen. Jeder, der es wagt seine Verbrechen und seine Niederträchtigkeiten zu hinterfragen, zu kritisieren oder öffentlich aufzuarbeiten, wird auf Fritz-Art terrorisiert.

 

Dazu produziert er auch noch Fake-Rechnungen. Zahlungsunwillige werden mit weiteren Psycho-Attacken in die Enge getrieben, bis sie aufgeben und zahlen. Die Mehrwertsteuer führt er nicht ab.

Wenn er diese Hasskriminalität gegen Offizielle aus dem Staatswesen verüben würde, man hätte ihn sofort verhaftet. Bei Normalsterblichen bleiben solche Hetzer- und Hasskriminellen Attacken monatelang im Netz.

Fritz hat mehrere Identitäten. Er will „Unternehmensberater, Rechtsberater, Freiherr von Rügersgrün oder Millionär einer uralten Familie aus Österreich sein, die dem damaligen Kaiser Wilhelm II einen tollen Hengst durch seine Oma – die wunderschöne Maria – verkauft haben soll“, so Fritz.

Die Märchenstunde des Hochstaplers Holger Michael Fritz!

 

 

 

Zitat aus seiner Website:  (Zum Vergrößern anklicken) 

 

Die Fritz Unternehmens-Dynastie – Ein “Gebäude” voller Lügen! 

Aber er ist  „nur ein Hilfsgärtner” aus Bingen am Rhein.

„Eine“ seiner Identitäten hat sich bereit erklärt, mit uns zusammenzuarbeiten. „Freiherr von Rügersgrün“, der auch Psycho-Gutachter ist, hat uns ein aufschlussreiches Gutachten erstellt. Er ist einer seiner wenigen Freunde und illusionärer Weggefährte für sein “Lug & Betrug-System”.

Hier ist nun der Bericht des Psycho-Gutachters „Freiherr von Rügersgrün“. Er hat uns gebeten, ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass dieses Gutachten auf wahre Begebenheiten beruhen. Die Handlungen und Personen sind erfunden und Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen rein zufällig.

Das Gutachten

 

Also, Ich (von Rügersgrün)  habe mich erstmal so rumgehört.

Und das ist erst der Anfang meines Gutachtens:

Teil 1

Zusammenfassung:

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Ja das stimmt, Holger Fritz wäre so gern der Adelsmann Freiherr von Rügersgrün.

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Obwohl er nie Geld in der Tasche hatte, berechnet er einer Zeugin, die angeblich “unwahre Tatsachen” gegenüber dem Jugendamt im Jahre 2018 berichtet haben soll, Rechtsberatungskosten (ohne Vorlage der Rechnung) von 1500.00, – € und einen “Verdienstausfall für August 2018 von 30.240,00 €”. Er (Fritz), der unschuldige Typ, habe wegen der “Üblen Nachrede”, als “Unternehmens- und Strategieberater nicht arbeiten können. Hier die “Verdienstausfall – Rechnung” des Hilfsgärtners Holger Michael Fritz.

Auffallend ist, dass Fritz im Jahre 2018 monatlich einen Verdienst für Tätigkeiten als Unternehmens- oder Strategieberater von über 30.000,- € gehabt haben will. Das heißt, in 2018 wäre ein Jahresverdienst von an die 300.000,- € in Deutschland zu versteuern gewesen. Warum er den angeblichen Verdienstausfall über eine nicht existierende Adresse in Wien der “Zeugin” – mit Hinweis das sei auch der Gerichtsstandort zukommen ließ – , wird gerade im Hinblick auf die Steuerpflicht geprüft. Auch der “entgangene Gewinn” ist sowohl in Österreich als auch in Deutschland zu versteuern. Er hat ähnliche Forderungen weiteren Geschädigten zugestellt, weil diese seinen terroristischen  “Rechtsauffassungen” und ausufernden Betrügereien nicht bedingungslos gefolgt sind.

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Narzisstisch, Kriminell, Polizei- und Justizbekannt. Er ist ein Hochstapler und eine Person, die mehr scheinen will, als sie ist, indem sie einen höheren gesellschaftlichen Rang, eine bessere berufliche Position oder ein größeres Vermögen vortäuscht, häufig mit der Absicht des Betrugs. Dieser notorische Wiederholungstäter Fritz  wurde bereits Anfang 2000 mit Betrugsstraftaten aktenkundig, wie uns ein Insider berichtet.

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Wer bei Fritz nicht  – Pariert – , der wird – Verleumdet – , – Kriminalisiert –  und – Terrorisiert – . Dem werden zumeist –  Sexuelle Straftaten – angehängt, oder mit Schadensersatzforderungen überzogen.

Bis zum Exzess.

Bis zur Vernichtung.

Er ist das “Opfer” und alle Anderen sind Täter/innen, die ihm, dem “armen Fritz” seine Märchenstunde “Ich bin ein Prinz und meine Oma ist die schöne Maria, die dem Kaiser Wilhelm II einen Hengst verkauft haben soll” nicht abnehmen, und Fritz einen Betrüger und Hochstapler nennen.

Die zwei Gesichter des Holger Fritz. Ich, der Gutachter, weiß es am besten!

 

Auch beim Gutachter Prof. Dr. Dr. „Freiherr von Rügersgrün“ stellt sich “die Unternehmenspersönlichkeit” (wie er sich selbst darstellt) Holger Fritz als ein Opfer dar.

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Jetzt weint sich der “gute alte Fritz” über all “das Böse” seiner Mitmenschen aus.

 

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Es stimmt tatsächlich. Kurz und bündig: Er hat als “Großkotz“ eine Bäckereikette ohne zu zahlen in seine Verfügungsgewalt gebracht und sie dann ausgeplündert. Die Produktionsgeräte hat er dann “verkauft“. Die Bäckereikette musste geschlossen werden. Dadurch wurden 80 Arbeitsplätze vernichtet. Er wurde berechtigterweise wg. Unterschlagung verhaftet.

Dass er in U-Haft genommen wurde “weil er angeblich nur einen Wohnsitz in der Schweiz habe” ist gelogen. Fluchtgefahr bestand, weil er eben “keinen” Wohnsitz in der Schweiz hatte, wie in einem Aktenvermerk zutreffend festgestellt. 

Aktenvermerk

 

Falsche Adresse des Holger Fritz. Immer das Gleiche!

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Zur Frage eine gemeinsame Lösung fürs “Kind” zu erarbeiten, gibt Fritz (wie üblich) “nicht klein bei”. Man kann zwar “Besprechungen vereinbaren”, aber das Kind,  “fahre mit dem Unterzeichner ohne “Wenn und Aber” mit nach München”.

 

Basta!

 

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Warum diese Rigorosität? Warum dieser “Machtanspruch”? Ist es deswegen?

 

 

Das Cremen ist des Fritzchens Lust, nur “Unterhalt” zahlen – da hat ER Frust!

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Holger Michael Fritz – der keinen Unterhalt zahlt (Verdienstausfall von 30250,00 € pro Monat fordert)  – aber über die “Tochter” verfügen möchte –

Ganz nach Belieben?

Jede normale Kommunikation macht Holger Fritz zum Problem. Er bekommt die Handynummer nicht – also ist das “Kind der Mutter hörig”.

Nur er, der Hochstapler und Betrüger”, wolle, dass aus

“Kindern mündige und kritische Menschen werden,  – dies sei sein Erziehungsziel”?

 

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Ach ja Holger Fritz; und was sagt das “Kind”?

Interessiert das überhaupt?

 

 

Bemerkung des “zweiten Gesichts”: Das Gutachten wird in Kürze fortgesetzt. Der Gutachter möchte jetzt nur noch auf den ersten Hinweis verweisen.

Holger Michael Fritz ist nicht nur ein Hochstapler und gemeiner Betrüger, er ist ein parasitärer Psychopath.

Anklicken: Erkennen Sie einen  parasitären hochkriminellen Psychopathen

 

Im Netz ein Freiherr von Rügersgrün – In Wirklichkeit ist Fritz ein krimineller Verbrecher –

Der Psychopath Holger Michael Fritz

 

Lesen Sie auch: Warnung vor Hochstapler und Betrüger Holger Michael Fritz (ohne festen Wohnsitz) & Tochter Celine Fritz (München) sowie dem vertrottelten Mitläufer Volker Hoffmann (Rastatt)

Aktualisiert 22.05.2021

Kurzfassung:

Der Filmbeitrag Schachmatt der Justiz – Staatliches Druckmittel “Kindeswohl” u. a. Justiz-kritischen Filme auf dem YouTube-Kanal “Rastattt”, die Wichtigsten sind nicht von Volker Hoffmann, werden von dem Betrüger Holger Michael Fritz, Celine Fritz und den Möchtegern-Journalisten und Mitläufer Volker Hoffmann für Betrügereien missbraucht. Deshalb sehen wir uns veranlasst, alle Justizopfer vor diesen Betrügern zu warnen. Bitte seien Sie vorsichtig, um Hilfe beim gewissen Volker Hoffmann aus Rastatt zu Bitten. Uns ist bekannt geworden, dass er Sie (die Justizopfer) an Hochstapler und Betrüger Holger Michael Fritz vermittelt. Einmal in diese Fänge dieses Verbrechers geraten, nimmt er Sie regelrecht aus und zockt tausende von Euro als angeblicher “Rechtsberater” einer Fantasiekanzlei “Freiherr von Rügersgrün” ab. Wenn Sie sich weigern zu zahlen, macht er Ihnen das Leben mit seiner „Sekretärin“, die erwachsene Tochter Celine Madeline Fritz, zur Hölle. Dieser Fritz-Clan hat dutzende Geschädigte auf dem Gewissen.

Wir haben hier auf dieser Website mehrfach über diesen Betrügerclan Fritz & Co.KG. Berichtet.

Für Interessierte:

Mit der Übernahme dieses Filmbeitrages Schachmatt der Justiz – Staatliches Druckmittel “Kindeswohl” auf dem YouTube – Kanal TV-Journalistenbüro&DokuFilmFotoTeam möchten wir das legendäre Interview des Reporters Heinz Faßbender mit dem verstorbenen Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker für Interessierte und Betroffene sichern und zugleich vor Volker Hoffmann und dem polizei- und justizbekannten Betrüger und von Hoffmann als “Justizopfer” verfilmten Holger Michael Fritz (ohne festen Wohnsitz) w a r n e n.

Holger Fritz immer auf der Flucht

 

Holger Michael Fritz (ohne festen Wohnsitz) – immer nur auf der Flucht! Hunderte von Geschädigten werden sich freuen, wenn dieser Hochstapler und Betrüger endlich im Knast sitzt. Für die Gesellschaft eine Wohltat. Seine Sekretärin, Tochter Celine Fritz wird sich ebenfalls zu verantworten haben.

Lesen Sie dazu: Sonderseite – Extrablatt – Die Affäre Holger Michael Fritz – Die zweihundertjährige Firmen-Dynastie “Fritz” Adelmann “von Rügersgrün“ ist am Ende. Er ist nur ein “Freiherr” Rotz von & zu Schubkarre zu Kraut & Rüben.

Dieser Film, der auf dem Kanal „Rastattt“ veröffentlicht wurde, wird von Volker Hoffmann und seinem „neuen Freund“ Holger Michael Fritz missbraucht. Auch andere Beiträge über Justizopfer, die hauptsächlich durch den Journalisten Heinz Faßbender entstanden sind, benutzt der Betrüger und Hochstapler Holger Fritz & Co (Celine Fritz) widerwärtig parasitär aus. Justizopfer, die sich an „Hoffmann“ wenden, werden im falschen Glauben das dieser Volker Hoffmann der „Justizberichterstatter“ sei, von diesem Hochstapler und dem polizei- und justizbekannten niederträchtigen Betrüger Holger Michael Fritz als angeblicher „Rechtsberater“ der Fantasiekanzlei „Freiherr von Rügersgrün“ regelrecht ausgeschlachtet. Viele Justizgeschädigte sind dadurch in die Abzockfalle des Holger Fritz mithilfe von Volker Hoffmann ausgenommen worden.

Holger Fritz hat sich sogar in eigener Sache als “Journalist” ausgegeben und weiteren großen Schaden angerichtet. Von Hoffmann wurde dies alles stillschweigend hingenommen.

Hier der Artikel: Teil 5 – Hilfsgärtner Holger Michael Fritz: Der Schubkarren-Schieber alias „Freiherr von Rügersgrün“, Rechtsberater, Strategie- und Unternehmensberater und jetzt sogar ein “Top-Journalist” in Deutschland.

Neben den schon veröffentlichten Artikeln werden wir demnächst über diese Affäre ausführlich an dieser Stelle berichten. Wir als TV-Journalistenbüro sind es dem immer engagierten Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker schuldig, dass dieser Film nicht von Betrügern und Möchtegern-Journalisten instrumentalisiert wird, damit die geschädigten Justizopfer abermals finanziell ausgeweidet werden.

Im Andenken an Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker, dieses rechtschaffenen Menschen, müssen wir deshalb dringend vor Holger Michael Fritz, Celine Fritz und Volker Hoffmann warnen. Geschädigte können sich gerne an uns wenden. (TV-Journalistenbuero@email.de)

 

 

Celine Fritz ganz wie der kriminelle Vater Holger Fritz.

 

Holger Michael Fritz tut ja immer so, als sei er die Unschuld vom Lande. Um diese Mär jetzt endgültig zu enttarnen, sollten Sie diesen  Haftbefehl wg. Unterschlagung durch den Betrüger und Aufschneider  Holger Michael Fritz  durchlesen. Es ist nur eine von vielen Kriminellen Aktivitäten dieses Hochstaplers Fritz. Kurz und bündig: Er hat als “Großkotz” eine Bäckereikette ohne zu zahlen in seine Verfügungsgewalt gebracht und sie dann ausgeplündert. Die Produktionsgeräte hat er dann “verkauft”. Die Bäckereikette musste geschlossen werden. Dadurch wurden 80 Arbeitsplätze vernichtet. Dieses Ausräubern einer Bäckereikette des Holger Fritz über seine Firma “CAP Ambra Verwaltungs-GmbH” deren Geschäftszweck lediglich die Beteiligung als “persönlich haftende und geschäftsführende Gesellschafterin der Kommanditgesellschaft”  der Firma Pro Urbrot GmbH & Co. KG. gewesen sein soll, beschäftigte sogar das Bundessozialgericht. Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens gegen CAP Ambra Verwaltungs-GmbH wurde mangels Masse abgelehnt. Fritz hatte offensichtlich dann versucht, die “Pro Urbrot GmbH über die Firma T & M Agrar Objekte GmbH weiter ausschlachten zu können. Ob über CAP Ambra Verwaltungs-GmbH, die Pro Urbrot GmbH oder die Firma T & M Agrar Objekte GmbH die Bäckereikette mit ursprünglich mindestens 80 Arbeitnehmern und zahlreichen Filialen war nach der Ausplünderung erledigt.

Dieses Betrugsspiel mit verschiedenen “Firmen” bzw. Gebilden wie Impact One² (Celine Fritz), “Freiherr von Rügersgrün” Fechtergasse 4/4, 1090 Wien (eine Fake-Adresse des Betrügers Holger Michael Fritz) oder “CAP RATIO CONSULT” Am Opernring 1, 1010 Wien (eine Briefkasten-Adresse ebenfalls vom Holger Michael Fritz) setzt er mit seiner Tochter in krimineller und aktuell sogar in perverser Art und Weise fort.

 

 

 

 

Lesen Sie hier Artikel zum RA. Thomas Saschenbrecker:

Eilmeldung – Wichtige Mitteilung zum Tod von RA. Thomas Saschenbrecker 

Der Kommentar zum Tod von Thomas Saschenbrecker von Heinz Faßbender 

Das öffentliche Kondolenzbuch: Rechtsanwalt Thomas Saschenbrecker ist tot 

Die Redaktion

zum Betrügerclan Fritz & Co.:

NEU: Die Charaktere des Hilfsgärtners Holger Michael Fritz, der doch so gern einen Adelstitel hätte, um die noch “kleine“ Tochter in seine Erziehungsgewalt zu zwingen! Teil 1; Das Gutachten

%d bloggers like this: